Fragen


Die Fragen und Antworten zum KIKS UP-Camp sollen die ersten häufig gestellten Fragen beantworten. Gerne nehmen wir uns aber auch Zeit für Ihre individuellen Fragen.

Gibt es das KIKS UP-Camp nur in Bad Nauheim?

Ja. Der einzige Standort für das KIKS UP-Camp ist die Sportklinik Bad Nauheim.

Können am KIKS UP-Camp nur Kinder aus Bad Nauheim teilnehmen?

Nein. Das KIKS UP-Camp nimmt alle Kinder auf, die zu den regelmäßigen Treffen erscheinen. Sie entscheiden selbst, ob Sie die Anfahrt regeln können oder nicht.

Kostet das KIKS UP-Camp etwas?

Ja. Das KIKS UP Camp kostet für 12 Monate 440,00 €. Diesen Betrag übernimmt in der Regel vollständig ihre Krankenkasse.

Wann kann mein Kind einsteigen?

Ein Einstieg beim KIKS UP-Camp ist ganzjährig möglich. Wir wollen die Motivation etwas zu ändern nutzen. Nach einem Erstgespräch geht es direkt los!

Wie läuft die Anmeldung?

Über die KIKS UP-Geschäftsstelle, hier bekommen sie alle nötigen Informationen und Termine.

 

Downloads

Download
KIKS_UP Camp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


KLASSE KLASSE

Erfahren Sie etwas zum Präventionsspiel KLASSE KLASSE


Materialien

Bestellen Sie tolle "Spiel-Ideen" für zu Hause oder die Schulklasse


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitergehende Fragen haben oder nutzen Sie unseren Live-Chat.


Aktuelles zum KIKS UP Camp

Evaluation KIKS UP-Camp ist gestartet

Nach den Vorbereitungen mit den Akteuren des KIKS UP-Camps und Prof. Eissing von der TU Dortmund, ist im Januar die Evaluation gestartet.

Die Kindergruppe trifft sich, aufgeteilt in 2 Altersgruppen, 2x in der Woche mit dem Schwerpunkt Bewegungstraining mit Sporttherapeuten in der Sportklinik Bad Nauheim. Alle 6 Wochen trifft sie sich mit dem Schwerpunkt Genusstraining mit einer Dipl. Oecotrophologin in der KIKS UP-Akademie und 3-4x im halben Jahr findet das Verhaltenstraining mit einer Kinder- und Jugendpsychologin statt. Das interdisziplinäre Team von KIKS UP arbeitet eng zusammen mit dem Kinder- und Jugendarzt der Familie, der die Teilnahme empfiehlt.

 

mehr lesen

Claudia Rochell übernimmt Leitung der KIKS UP-Geschäftsstelle

VERSTÄRKUNG IM KIKS UP-TEAM

Mit Erweiterung der KIKS UP-Aktivitäten u.a. durch die Eröffnung der Akademie vergrößert sich auch das KIKS UP-Team: Claudia Rochell, Diplomsozialpädagogin, leitet die Geschäftsstelle von KIKS UP und ist Ansprechpartnerin für alle KIKS UP-Belange.

mehr lesen

KIKS UP Camp

Das ambulante Gewichtsreduktionsprogramm für Kinder

mehr lesen

KIKS UP bezieht neue Räume

KIKS UP ist in die vom Förderverein SV Schwalheim Jugend und Kultur e.V. angemieteten Räume im Goldsteinpark umgezogen.

Damit stehen KIKS UP ein großer Seminarraum sowie Büroräume und eine Küche in einem attraktiven Gelände mit nahe gelegenem KIKS UP-Waldspielplatz zur Verfügung.

 

Dies sind sehr gute Voraussetzungen für die Fortsetzung der zahlreichen KIKS  UP-Aktivitäten, insbesondere der Gründung der KIKS UPAkademie.

mehr lesen

KIKS UP Waldspielplatz eröffnet

Vielseitiger Erlebnisraum

Auf einer Fläche von 5.000 qm bietet der KIKS UP-Waldspielplatz im Goldsteinpark in Bad Nauheim Freiräume in der Natur, die zum Experimentieren, Entdecken und zum gemeinsamen Spielen einladen. Der KIKS UP-Waldspielplatz steht ab sofort alle Interessierte öffentlich zur Verfügung.

mehr lesen