KIKS UP in Kitas


 

"Das Schöne an KIKS UP sind die praxistauglichen Maßnahmen, die uns bei der Arbeit unterstützen. Es macht schlichtweg Spaß, KIKS UP umzusetzen."

 

Christopher Clotz,

Kindertagesstättenleiter

Ganzheitliche Prävention in Kindertagesstätten

KIKS UP bietet Kindertagesstätten praxistaugliche und auf ihre Wirksamkeit hin überprüfte Spiele, Interventionen und Handlungsideen. Die Bereiche Sucht- und Gewaltprävention, Bewegungsförderung und Ernährungsbildung werden dabei ganzheitlich miteinander verknüpft. Nachweislich erzielt dies eine hohe Wirkung.

Konzept auf drei Ebenen

Alle Maßnahmen von KIKS UP werden sowohl auf Kita - bzw. Erzieherinnenebene als auch bei Kindern und Eltern etabliert.
Neben der klaren Struktur der KIKS UP-Maßnahmen können individuelle Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt werden. KIKS UP soll in der Kita leben, nicht in den Handbüchern.

Umsetzung der Bildungs- und Erziehungspläne

Im zunehmenden Wettbewerb schärfen Kitas mit KIKS UP ihr Profil in vielen von Bildungs- und Erziehungsplänen geforderten Kompetenzbereichen, ohne ihr individuelles Konzept verlassen zu müssen. Somit bietet KIKS UP der Kita die Möglichkeit aus einer wissenschaftlich fundierten Grundlage heraus die spezifischen Besonderheiten der Kita herauszuarbeiten und damit aus der Vielzahl der Anbieter herauszustechen.
KIKS UP unterstützt und begleitet die Fachkräfte der Kindertagesstätte somit in den maßgeblichen Präventionsbereichen.

Galerie


Downloads

Download
KIKS UP in der Kita.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Materialien

Bestellen Sie tolle "Spiel-Ideen" für zu Hause oder die Schulklasse


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitergehende Fragen haben oder nutzen Sie unseren Live-Chat.


Aktuelles KIKS UP für die Kita

Papilio erweitert sein Angebot

Die KIKS UP Papilio-Trainer Herr Mörler und Herr Glück haben am Qualitätsverbund für Papilio Trainer aus ganz Deutschland in Lübben/Spreewald, teilgenommen.

Papilio ist ein Sucht- und Gewalt Präventionsprogramm für Kindertagesstätten, welches die sozial-emotionalen Kompetenzen der Kinder stärkt.

Papilio hat ein neues Modul zum Thema „Integration von Flüchtlingen, Kultursensibles Handeln“ erarbeitet, welches bei KIKS UP ab November 2017 für die Erzieherinnen und Erzieher als Fortbildung zur Verfügung stehen wird.

Papilio e.V.

 

 

Wie sind schockiert über den Verlust von Frau Heidrun Mayer von Papilio e.V.

 

Ein Nachruf unter:

http://www.papilio.de/ueber_mayer.php

 

Das ganze KIKS UP-Team ist dankbar für die jahrelange hervoragende Zusammenarbeit mit Papilio.

 

 

Papilio Tourtag mit der Augsburger Puppenkiste

 

 

KIKS UP durfte wieder Gastgeber sein für den Papilio Tourtag. Die Augsburger Puppenkiste präsentierte das Stück: Paula und die Kistenkobolde, welches zu dem Präventionsprogramm von Papilio e.V. für Kitas gehört.

mehr lesen

Komplimentetag 2015

 

Der 5. Komplimente Tag wurde wieder begeistert von vielen Institutionen, Vereinen, Schulen und Kitas in Anspruch genommen. Diese schöne Aktion ist eine Idee der Netzwerkpartner aus kiksup-familie.net. Auch die Mitglieder von Wirtschaft für Bad Nauheim sowie die Kinder- und Jugendärzte im Wetteraukreis, haben in ihren Zusammenhängen auch in diesem Jahr wieder teilgenommen.

mehr lesen

KIKS UP-Fit und KIKS UP-Genuss für das ganze Kita-Team

 

In 2015 wird es eine neue Möglichkeit der Teamfortbildung für das Basisseminar KIKS UP-Genuss und das Basisseminar KIKS UP-Fit geben.


Bei dem neuen Konzept erfahren auch Erzieherinnen und Erzieher, die bereits vor einigen Jahren diese Fortbildungen bei KIKS UP belegt haben, Inhaltlich noch viel Neues.

mehr lesen