Das Netzwerk


Eine wichtige Voraussetzung für ein funktionierendes Netzwerk ist die Tatsache, dass es sich unter dem Strich für alle Partner lohnen muss. Des Weiteren muss es bei den Zielen der verschiedenen Akteure eine möglichst große Schnittmenge geben und es muss den so genannten Kümmerer geben.

KIKS UP-familie.net bietet alle drei Faktoren.

Ständig werden es mehr

Die Zahl der Netzwerkpartner steigt stetig an. Gestartet ist das Netzwerk im August 2010 mit 17 Partnern und hat sich bis Juni 2013 auf eine stattliche Mitgliederzahl von über 40 gesteigert.

 

Dabei reicht das Spektrum der Netzwerkpartner von Sportvereinen über Kitas und kirchliche Träger bis hin zum deutschen Kinderschutzbund.

Netzwerkpartner werden

Eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Netzwerkpartner von KIKS UP-familie.net werden zu können, bringen Sie bereits mit – Sie interessieren sich dafür. Alle weiteren Voraussetzungen ergeben sich aus der KIKS UP-familie.net Vereinbarung, die alle Netzwerkpartner unterschreiben. Hier wird einerseits eine Bildungsvereinbarung formuliert, andererseits werden Qualitätskriterien, wie Teilnahme an Schulungen etc., beschrieben.

Wenn Sie Netzwerkpartner von KIKS UP-familie.net werden und die zahlreichen Vorteile des KIKS UP-familie.net nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an KIKS UP.

Termine


Kinderschutz-ABC

Lernen Sie unser Kinderschutz-ABC kennen


Netzwerkpartner nach Kategorien



Sie möchten auch Netzwerkpartner von kiksup-familie.net werden:

Download
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB
Download
Vereinbarung KIKS UP-familie.net.pdf
Adobe Acrobat Dokument 593.7 KB

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitergehende Fragen haben oder nutzen Sie unseren Live-Chat.


Aktuelles zu kiksup-familie.net

kiksup-familie.net Treffen

kiksup-familie.net Treffen 17.01.2017

 

Beim letzten Netzwerktreffen Mitte Januar wurden gemeinsam Kriterien gesammelt, die eine neue Homepage von kiksup-familie.net erfüllen soll. Aufgrund dessen wurde ein Entwurf entwickelt, der alle Wünsche erfüllt. Wenn es das Gremium beschließt, wird es bald einen neuen Internetauftritt vom Netzwerk kiksup-familie.net geben.

mehr lesen

Zwei neue Netzwerkpartner bei kiksup-familie.net

Das Netzwerk www.kiksup-familie.net begrüßt als neue Netzwerkpartner die Sophie Scholl Schule aus Bad Nauheim und die Schwimmschule Seedrache von Frau Alexandra Buchner. Herzlich Willkommen.

 

Auf der Plattform www.kiksup-familie.net finden Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeit- und Erlebnisangebote in Bad Nauheim und Umgebung. Hier kann man  vielseitige Aktivitäten, Veranstaltungen und Kurse für die ganze Familie auswählen. Für eine bessere Vernetzung der Angebote treffen sich die die Akteure des Netzwerks 2-3 mal im Jahr und tauschen sich aus.

Komplimentetag 2015

 

Der 5. Komplimente Tag wurde wieder begeistert von vielen Institutionen, Vereinen, Schulen und Kitas in Anspruch genommen. Diese schöne Aktion ist eine Idee der Netzwerkpartner aus kiksup-familie.net. Auch die Mitglieder von Wirtschaft für Bad Nauheim sowie die Kinder- und Jugendärzte im Wetteraukreis, haben in ihren Zusammenhängen auch in diesem Jahr wieder teilgenommen.

mehr lesen

KIKS UP Kochwelten

Mit den KIKS UP-Kochwelten begehen wir gemeinsam mit der evangelischen Familienbildungsstätte Wetterau eine spannende Kooperation um genussvolle Ernährungsideen an Multiplikatoren aus Kita und Schule sowie an Familien zu kommuniziern.

 

Der brandneue Flyer kann über die Geschäftsstelle bezogen werden.

Eröffnung der KIKS UP Kochwelten

KIKS UP und Evangelische Familienbildungsstätte gemeinsam aktiv.

 

KIKS UP und die Evangelische Familienbildungsstätte mit dem Fachbereich Hauswirtschaft erweitern mit KIKS UP-Kochwelten ihr Angebot zur Vermittlung eines ganzheitlichen Präventionsansatzes. Im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung, an der neben dem Bürgermeister der Stadt Bad Nauheim Armin Häuser auch zahlreiche Vertreter bzw. Vertreterinnen von Schulen, Kindertagesstätten und regionalen Instituten und Vereine, wie dem Verein der Köche Bad Nauheim oder dem Fachdienst für Gesundheit des Wetteraukreises teilnahmen, wurde das zukunftsorientierte Projekt der KIKS UP Kochwelten vorgestellt.

mehr lesen