Aktuelles

zu KIKS UP in Kitas



12 Kitas erneuern ihr Zertifikat im Bereich KIKS UP Genuss

Das Wissen über Ernährung lebendig halten

 „Seit 2004 schaffen wir es, die Präventionsketten erfolgreich umzusetzen. Und ich bin unfassbar stolz, dass ihr immer noch dabei seid!“ Mit diesen Worten gratulierte Jochen Mörler, Leiter des Fachbereichs Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport der Stadt Bad Nauheim und Mitinitiator von KIKS UP, zwölf Kindertagesstätten zur Erneuerung ihres KIKS UP-Zertifikates im Bereich Genuss. Stellvertretend für ihr Team waren die Kita-Leiter:innen zu einer Feier in der KIKS UP Akademie eingeladen. Eva-Maria Hund, die als Ökotrophologin des Deutschen Institutes für Sporternährung die Fortbildungen der KIKS UP-Akademie im Bereich Genuss durchführt, überreichte den Anwesenden ein kleines Geschenk: Jeweils zehn Schürzen für Kinder und eine Schürze für Erwachsene, um die genussvolle Ernährung auch praktisch leben zu können.


Mit einem Impulsvortrag zeigte Günter Wagner, Ernährungswissenschaftler am Deutschen Institut für Sporternährung und Vorstandsmitglied von KIKS UP e.V., wie Kindertagesstätten durch die Teilnahme am Projekt Bad Nauheimer Apfel-Mango-Saft Einfluss auf den weltweiten Klimawandel nehmen können. Den Saft durften die Anwesenden anschließend kosten und bei leckeren Snacks noch ein wenig beisammen sein.


Voraussetzung für eine Zertifizierung im Bereich KIKS UP Genuss ist die Teilnahme an einem vierstündigen Grundlagenseminar, in dem die Ökotrophologinnen Eva Maria Hund und Iulia Olshausen Basiswissen über Kinderernährung, praktische Ernährungsbildung und Genusstraining vermitteln. Zur Re-Zertifizierung haben die Kitas die Möglichkeit, eine Genusseinheit zu dokumentieren oder an einem Qualitätscheck teilzunehmen. Dieser Check, ausgearbeitet u.a. von den zuständigen Bundesministerien ausgearbeitet und ergänzt durch das Deutsche Institut für Sporternährung e.V., fragt ab, ob die aktuellen Qualitätskriterien für die Kita-Verpflegung erfüllt werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Aspekten der Nachhaltigkeit und Vorbildfunktion der Erzieher:innen.

 

KIKS UP bedankt sich herzlich für das Engagement der Bad Nauheimer Kindertagesstätten!

 

Kinderhaus Am Goldstein

Kita Am Hochwald

Kita Auf der Apfelwiese

Kinderparadies Im Müfaz

Kita Im Sichler

Kinderkrippe Karlstraße

Kita Little Friends

Kita Maria Himmelfahrt

Kita Pusteblume

Kita Sonnenhügel

Waldorfkindergarten

Kita Zauberwald              

 

KIKS UP-Genuss

 

„Menschen essen nicht, was sie mögen – sie mögen das, was sie (regelmäßig) essen!“

 

Dies ist nur eine von vielen wichtigen Tatsachen, die beim KIKS UP-Genuss Grundlagenseminar vermittelt werden.  Das Team der „Kinderkrippe Am Südpark“ war zu Gast, und zwar endlich wieder in Präsenz. 🥳

Um das Erlernte auch erlebbar zu machen, durfte jede Teilnehmerin ein Lunchpaket mit ausgewählten Zutaten wie Snackgemüse, Obst oder Knäcke-Sandwich genießen. Das Feedback reichte von „sehr informativ“ über „gut verständlich“ bis „super“. Das freut uns sehr!😊

 

 

Zwölf Kindertagesstätten mit dem KIKS UP Zertifikat ausgezeichnet

Aller guten Dinge sind nicht drei, sondern 12. In diesem Jahr konnten zwölf Bad Nauheimer Kindertagesstätten von der KIKS UP Akademie mit dem Teil-Zertifikat KIKS UP Genuss ausgezeichnet worden. Die hiermit ausgezeichneten Bad Nauheimer Kindertagesstätten ermöglichen den von ihnen betreuten Kindern ein nachhaltiges, genussvolles und ausgewogenes Essverhalten und praktizieren dabei erfolgreich eine integrierte alltagsnahe Ernährungsbildung der Kinder.

 

Die vorgesehene Zertifikatsfeier zur offiziellen Übergabe der erworbenen Zertifikate musste leider Corona-bedingt abgesagt werden. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

 

Komplimente Tag 2021

 

Zum Komplimente Tag 2021 wurden über 1500 Komplimente verschenkt!