Aktuelles

zu KIKS UP



Willkommen im Team

Die KIKS UP Geschäftsstelle hat Verstärkung: Seit dem 1. März unterstützt Natalie Poggemann den Verein im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

 

Die Medienwissenschaftlerin bringt vielfältige Erfahrungen aus dem Journalismus und der Kommunikation mit. Zu KIKS UP passt sie deshalb besonders gut, weil sie großes Interesse an den Themen mentale Gesundheit und Ernährung hat. So ist sie unter anderem zertifizierte Kursleiterin für Achtsamkeit im Wald und Ernährungscoachin.

 

Natalie Poggemann lebt mit ihrer Familie in Bad Nauheim. In der Freizeit ist die 44-Jährige gerne in der Natur unterwegs, am liebsten auf dem Pferderücken.

 

KIKS UP begrüßt Natalie im Team und freut sich auf die Zusammenarbeit!

 

12 Kitas erneuern ihr Zertifikat im Bereich KIKS UP Genuss

Das Wissen über Ernährung lebendig halten

 

„Seit 2004 schaffen wir es, die Präventionsketten erfolgreich umzusetzen. Und ich bin unfassbar stolz, dass ihr immer noch dabei seid!“ Mit diesen Worten gratulierte Jochen Mörler, Leiter des Fachbereichs Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport der Stadt Bad Nauheim und Mitinitiator von KIKS UP, zwölf Kindertagesstätten zur Erneuerung ihres KIKS UP-Zertifikates im Bereich Genuss. Stellvertretend für ihr Team waren die Kita-Leiter:innen zu einer Feier in der KIKS UP Akademie eingeladen. Eva-Maria Hund, die als Ökotrophologin des Deutschen Institutes für Sporternährung die Fortbildungen der KIKS UP-Akademie im Bereich Genuss durchführt, überreichte den Anwesenden ein kleines Geschenk: Jeweils zehn Schürzen für Kinder und eine Schürze für Erwachsene, um die genussvolle Ernährung auch praktisch leben zu können.

 

Mit einem Impulsvortrag zeigte Günter Wagner, Ernährungswissenschaftler am Deutschen Institut für Sporternährung und Vorstandsmitglied von KIKS UP e.V., wie Kindertagesstätten durch die Teilnahme am Projekt Bad Nauheimer Apfel-Mango-Saft Einfluss auf den weltweiten Klimawandel nehmen können. Den Saft durften die Anwesenden anschließend kosten und bei leckeren Snacks noch ein wenig beisammen sein.

 

KIKS UP bedankt sich herzlich für das Engagement der Bad Nauheimer Kindertagesstätten!

 

Herzlichen Glückwunsch

 

KIKS UP Geschäftsstellenleiterin Claudia Rochell ist jetzt zertifizierte Präventologin.

 

Das einjährige Studium beim Berufsverband der Präventologen qualifiziert Claudia Rochell für individuelle Gesundheitsberatung in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Lebensweise. Voller Energie und Begeisterung hat sie ihr Zertifikat entgegengenommen: „Ich bin tief beeindruckt von dem multiprofessionellen Ansatz dieses Berufs und von den Personen, die mir ihr Wissen vermittelt haben“, sagt Claudia Rochell. Ihre neu erworbenen Kenntnisse können nun auf vielfältige Weise in die Arbeit von KIKS UP einfließen.

 

Präventolog:innen sind Fachleute für Gesundheit. Sie helfen einzelnen Menschen dabei, gesünder zu leben, und sorgen für gesundes Verhalten innerhalb sozialer Gemeinschaften. „Es geht dabei auch um Glück und Lebensfreude - um Lebenskompetenz“, so Rochell. „Man kann sich selbst so viel Gutes tun! Man muss herausfinden, wo es hakt, und kann dann mit den Ressourcen arbeiten, die man hat.“

 

Mehr unter www.praeventologe.de

 

KIKS UP-Genuss

 

„Menschen essen nicht, was sie mögen – sie mögen das, was sie (regelmäßig) essen!“

 

Dies ist nur eine von vielen wichtigen Tatsachen, die beim KIKS UP-Genuss Grundlagenseminar vermittelt werden.  Das Team der „Kinderkrippe Am Südpark“ war zu Gast, und zwar endlich wieder in Präsenz. 🥳

Um das Erlernte auch erlebbar zu machen, durfte jede Teilnehmerin ein Lunchpaket mit ausgewählten Zutaten wie Snackgemüse, Obst oder Knäcke-Sandwich genießen. Das Feedback reichte von „sehr informativ“ über „gut verständlich“ bis „super“. Das freut uns sehr!😊