Fragen


Immer wieder tauchen Fragen rund um KIKS UP auf. Wir haben hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst. Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Was bedeutet KIKS UP?

KIKS ist eine Abkürzung und steht für Kinder in Kindertagesstätten und Schulen und UP steht für die positiven Ziele, die KIKS UP hat.

Wo finde ich KIKS UP?

Im November 2010 ist KIKS UP in neue Räume eingezogen. Unser Tagungshaus steht mitten im wunderschönen Goldsteinpark und ist unter der Adresse  Am Goldstein 9, 61231 Bad Nauheim zu finden.

Wie finanziert sich KIKS UP?

Durch die hohe Qualität von KIKS UP war es immer wieder möglich Fördermittel aus Stiftungen oder Wettbewerben zu beziehen. Derzeit werden die laufenden (Verwaltungs-)kosten von KIKS UP durch einen jährlichen Zuschuss der Stadt Bad Nauheim gedeckt.

Wer steht hinter KIKS UP?

Das Entscheidungsgremium von KIKS UP ist die so genannte Planungsrunde, die von den vier Initiatoren besetzt wird. Der Förderverein KIKS UP e.V. stellt die vereinsrechtliche Basis für alle Aktivitäten.

Ist KIKS UP auch bei mir machbar?

Bei der Entwicklung von KIKS UP wurde stets darauf geachtet, dass alle Bausteine auch auf andere Kommunen, Schulen, Kitas usw. übertragbar sind. Dabei ist ein wichtiges Ziel von KIKS UP, die Kompetenzen und Gegebenheiten vor Ort zu berücksichtigen.

Seit wann gibt es KIKS UP?

KIKS UP hat sich im Jahre 2004 aus verschiedenen Bad Nauheimer Initiativen entwickelt.

Hat KIKS UP Referenten für Veranstaltungen?

Es ist KIKS UP außerordentlich wichtig, die Ziele und Ideen von KIKS UP auch außerhalb von Bad Nauheim zu verbreiten. Gerne nehmen wir an Tagungen, Workshops o.ä. als Referenten teil.

Was kostet KIKS UP?

Die Frage nach den Kosten lässt sich nicht pauschal beantworten. Zum einen können Sie sich auf www.kiksup-akademie.de nach Seminaren und Fortbildungen erkundigen, zum anderen dürfen Sie gerne das persönliche Gespräch mit uns suchen.

Stehen die Räumlichkeiten der KIKS UP-Akademie auch für andere Zwecke zur Verfügung?

Nein, die Akademie ist eine Bildungsstätte, die mit eigenen Seminaren ganzjährig voll ausgelastet ist.

Galerie


Downloads

Download
KIKS UP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitergehende Fragen haben oder nutzen Sie unseren Live-Chat.


Aktuelles zu KIKS UP

Terminplanung für die nächste KLASSE KLASSE Fortbildung für Lehrkräfte

Gut erholt aus dem Urlaub startet jetzt Ihre Planung der Fortbildungen für das neue Schuljahr.

 

 

 

Die nächste KLASSE KLASSE Fortbildung für Lehrkräfte findet am 26. und 27.09.2017, in der KIKS UP-Akademie in Bad Nauheim, statt. Die KLASSE KLASSE Spielmaterialien werden während der Fortbildung verteilt, so dass Sie im Anschluss sofort mit Ihrer Klasse losgelegen können.

 

Die Kosten für das umfangreiche KLASSE KLASSE Spielset werden für Lehrkräfte die in Hessen, in Rheinland-Pfalz und im Saarland tätig sind, komplett von der AOK übernommen. Die 2-tägige Fortbildung kostet 190,00 € p/P.

 

 

Die Inhalte des ganzheitlichen Präventionsspiels KLASSE KLASSE findet man unter www.klasse-klasse.com. Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung unter www.kiksup-akademie.de. Hier sind auch die Termine weiterer KLASSE KLASSE Trainer aufgelistet. Sicher ist in der Nähe Ihrer Grundschule ein Termin dabei. Bitte sprechen Sie uns gerne an für Ihre persönliche Fortbildungsplanung bei KIKS UP.

 

Netzwerktreffen kiksup-familie.net

Treffpunkt dieses Netzwerktreffens im Juni war das Hochwaldkrankenhaus in Bad Nauheim. Die Leiterin des Elternzentrums und stellvertretende Leiterin der Hebammen hat ihre Arbeit und die Räume vorgestellt. Einblick bekamen wir in die Inhalte von „Babyfreundliches Krankenhaus“ und der Hebammengeleiteten Geburt. Anschließend folgte die Besichtigung der Entbindungsstation, des Kreißsaals und des Elternzentrums.

 

Das nächste Netzwerktreffen findet am 06.11.2017 in der KIKS UP-Akademie statt. Die Netzwerkpartner werden sich verstärkt mit dem Thema „Austausch und die sich daraus ergebenden Synergien“ auseinandersetzen.

 

Präventionskonferenz in Stuttgart und Hamburg

Eingeladen hat das GKV-Bündnis für Gesundheit im Auftrag der BZgA zur Multiplikatorenkonferenz „Kommunale Suchtprävention“. Ziel war die Vernetzung und Kooperation von Kommunen und Krankenkassen im Rahmen nachhaltiger Strukturen.

 

 

2 Mitarbeiter von KIKS UP waren mit KLASSE KLASSE, dem ganzheitlichen Präventionsspiel für die Grundschule mit einem Infostand an den beiden Veranstaltungen in Stuttgart und Hamburg, vertreten. Die Inhalte und Methoden von KLASSE KLASSE stießen auf große Resonanz bei den Kongressteilnehmern.

Papilio erweitert sein Angebot

Die KIKS UP Papilio-Trainer Herr Mörler und Herr Glück haben am Qualitätsverbund für Papilio Trainer aus ganz Deutschland in Lübben/Spreewald, teilgenommen.

Papilio ist ein Sucht- und Gewalt Präventionsprogramm für Kindertagesstätten, welches die sozial-emotionalen Kompetenzen der Kinder stärkt.

Papilio hat ein neues Modul zum Thema „Integration von Flüchtlingen, Kultursensibles Handeln“ erarbeitet, welches bei KIKS UP ab November 2017 für die Erzieherinnen und Erzieher als Fortbildung zur Verfügung stehen wird.

KIKS UP auf dem 6. Deutschen Schulleiterkongress (DSLK) - Schulen gehen in Führung! mit einem KLASSE KLASSE Infostand vertreten

KIKS UP war zum zweiten Mal mit einem KLASSE KLASSE Informationsstand in Düsseldorf auf dem Schulleiterkongress. Herr Glück und Frau Rochell präsentierten das Präventionsspiel KLASSE KLASSE, welches große Anerkennung und viel Anklang fand. Die Schulleiter der Grundschulen konnten sich die Inhalte des ganzheitlichen Präventionsspiels KLASSE KLASSE erklären lassen. Viele Interessierte waren besonders begeistert über die Methode „Spiel“ und wünschen sich KLASSE KLASSE auch an ihrer Grundschule.


mehr lesen