Fragen


Die Fragen und Antworten zu KLASSE KLASSE  in Schulen sollen die ersten häufig gestellten Fragen beantworten. Gerne nehmen wir uns aber auch Zeit für Ihre individuellen Fragen.

Ist es möglich, KLASSE KLASSE nur in einer Klasse der Schule umzusetzen?

Grundsätzlich ist das machbar. Aber sowohl für die Kinder als auch für das gesamte Kollegium ist es angenehmer die Fortbildungen gemeinsam zu besuchen und das Programm in allen Klassen umzusetzen.

Wie soll das gehen, dass alle Kollegen und Kolleginnen an den Fortbildungen teilnehmen?

Bei der Planung der Fortbildungen werden die Wünsche und Bedürfnisse der Schulen so gut es geht berücksichtigt. Zum einen sind komplette Teamfortbildungen möglich, zum anderen kennen wir viele Schulen, die ihr Team in vertretbaren Teilen zu den Fortbildungen schicken.

Wo bleibt bei so viel Angebot Zeit für unseren Lehrstoff?

Die KIKS UP-Maßnahmen werden schon nach kurzer Zeit zum Schulalltag, sodass sie dann keinen besonderen Aufwand mehr darstellen. Die Erfahrung zeigt, dass zu Beginn der Einführung von „KLASSE KLASSE“ etwas mehr Zeit benötigt wird, die dann aber auf Grund der höheren Sozialkompetenz der Schüler und des positiven Klassenklimas wieder gewonnen wird.
Darüber hinaus wurden die Themen aus KLASSE KLASSE den Rahmencurricula der Schulen angepasst, sodass einige der Themen aus KLASSE KLASSE ohnehin von der Schule bearbeitet werden müssen.

Ich würde KLASSE KLASSE ja sehr gerne in unserer Schule umsetzen, aber ich bin nicht sicher, dass meine Kolleginnen da mitmachen.

Gerne kommen wir in ihre Gesamtkonferenz und begeistern sie und ihre Kollegen. Bei dieser Gelegenheit können alle offenen Fragen gestellt und gemeinsam nach Lösungen gesucht werden.

Warum sollen wir KLASSE KLASSE überhaupt machen, wir machen doch ganz viel?

KLASSE KLASSE bietet die wissenschaftlich fundierte Einbettung im Grundschulbereich und eine weitgehende Abdeckung der von Bildungs- und Erziehungsplänen geforderten Standards. Daher ist KLASSE KLASSE keine Mehrarbeit, sondern die professionelle Basis.

Gibt es etwas für die Praxis an die Hand?

Nach der Fortbildung bekommen Sie das ausführliche Lehrerhandbuch mit dem Theoretischen Hintergrund, einer Spielbeschreibung, Arbeitsheften und Elternbriefen zu jedem Thema.

Darüber hinaus kann man bei KIKS UP Spielekarteien zu folgenden Themen kaufen:

  • Entspannungsspiele
  • Bewegungspausen im Unterricht
  • Coole Spiele für die Schule.

Galerie


Downloads

Download
KLASSE KLASSE Basisflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
KLASSE KLASSE Fortbildungsflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Online Präsentation

Erfahren Sie noch mehr

zu KLASSE KLASSE


Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu KLASSE KLASSE


Materialien

Bestellen Sie tolle "Spiel-Ideen" für zu Hause oder die Schulklasse


Interner Lehrerbereich

Informationen, Downloads, etc. für KLASSE KLASSE Lehrer.


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitergehende Fragen haben oder nutzen Sie unseren Live-Chat.


Aktuelles zu KLASSE KLASSE

KIKS UP auf dem 6. Deutschen Schulleiterkongress (DSLK) - Schulen gehen in Führung! mit einem KLASSE KLASSE Infostand vertreten

KIKS UP war zum zweiten Mal mit einem KLASSE KLASSE Informationsstand in Düsseldorf auf dem Schulleiterkongress. Herr Glück und Frau Rochell präsentierten das Präventionsspiel KLASSE KLASSE, welches große Anerkennung und viel Anklang fand. Die Schulleiter der Grundschulen konnten sich die Inhalte des ganzheitlichen Präventionsspiels KLASSE KLASSE erklären lassen. Viele Interessierte waren besonders begeistert über die Methode „Spiel“ und wünschen sich KLASSE KLASSE auch an ihrer Grundschule.

mehr lesen

1. Präventionskonferenz Marburg

Das Präventionsprogramm KLASSE KLASSE von KIKS UP wurde zur ersten Präventionskonferenz der HAGE (Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.) ins Landratsamt nach Marburg eingeladen. Als hervorragendes Praxisbeispiel im Bereich „Gesund aufwachsen“ fanden sich viele Interessierte, die an der Präsentation der Umsetzbarkeit in der Grundschule, teilnahmen.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg haben die Initiative „Gesundheit fördern - Versorgung stärken“ mit Unterstützung der HAGE ins Leben gerufen. Ziel ist es gesundheitsfördernde Lebensverhältnisse in den 3 Lebensphasen „Gesund aufwachsen - Gesund bleiben - Gesund altern“ allen Menschen zugänglich zu machen.

Erste KLASSE KLASSE Trainer-Fortbildung

 

12. + 13.07.16 erste KLASSE KLASSE -Trainer Fortbildung

 

Alle Lehrkräfte, die mit ihrer Grundschulklasse KLASSE KLASSE spielen möchten, müssen eine 2-tägige Fortbildung machen.

mehr lesen

Beste Rahmenbedingungen für hessische Grundschulen

Am 12.07.16 gab es in der KIKS UP-Akademie den feierlichen Startschuss für die intensive Zusammenarbeit zwischen AOK und KIKS UP. Beide Partner haben an diesem Tag die Kooperationsvereinbarung zum einzigartigen Präventionsspiel KLASSE KLASSE unterzeichnet.
Gemeinsam mit Presse und geladenen Gästen ist dies der offizielle Start für die Verbreitung von KLASSE KLASSE in Hessen.
In dieser Kooperation übernimmt die AOK die Kosten für die KLASSE KLASSE Spielmaterialien für alle hessischen Lehrkräfte. Damit sind attraktive Rahmenbedingungen für Schulen, die das Präventionsprogramm KLASSE KLASSE etablieren wollen, gegeben!

Weitere Partner von KLASSE KLASSE in Hessen sind :

Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen (HLS), die intensiv bei der Gewinnung neuer KLASSE KLASSE Trainer unterstützt.

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration, das KLASSE KLASSE bei der Kommunikation unterstützt.

Das Hessische Kultusministerium, das KLASSE KLASSE ebenfalls bei der Kommunikation unterstützt.

Lehrerhandbuch überarbeitet

Zum großen Hessenstart haben wir die Elternbriefe, die es zu jedem KLASSE KLASE Thema gibt komplett überarbeitet. Aktuelle KLASSE KLASSE Lehrkräfte können die neuen Elternbriefe dem internen Lehrerbereich entnehmen.

 

Darüber hinaus haben wir es endlich geschafft, die  KLASSE KLASSE Theorie zu verschriftlichen. Der neue Teil A des KLASSE KLASSE Handbuches umfasst 54 Seiten und behandelt unter anderem sehr anschaulich die Themen Sucht, Gewalt, Bewegung und Ernährung sowie die vier Grundbedürfnisse aber auch die KLASSE KLASSE Grundprinzipen oder die Themen Partizipation und positive Pädagogik. Auch die KLASSE KLASSE Theorie steht für aktive KLASSE KLASSE Lehrkräfte im internen Lehrerbereich zum Download zur Verfügung.